Zentrales Hörsaalgebäude, Weihenstephan  /  18.7.2019, 17:00 bis 21:00 Uhr

Vortrag von Michael Stiller: Warum Mobile Edge Computing am Feldrand?

Verbundprojekt INVIA

Welche Chancen bietet Mobile Edge Computing für die Landwirtschaft?

Diese Frage leitete das Verbundprojekt INVIA. Sieben Projektpartner arbeiteten daran, diese Technologie für schnelleren und konsensorientierten Service von Landmaschinen direkt vor Ort nutzbar zu machen.

Beim VDI-Seminar Landtechnik am 18.07.2019 an der Technischen Universität München in Weihenstephan stellen sie nun die Ergebnisse ihrer Arbeit vor.

Michael Stiller vom Fraunhofer ESK berichtete darüber, wie durch Cloud Computing, Mobile Edge Computing (MEC) und Fog Computing eine geringe Latenzzeit und eine adaptive Anpassung des Assistenzsystems ermöglicht werden kann.