München  /  26.4.2018

Wie Roboter sprechen – von Spielzeugrobotern, Roboautos und Industrieanlagen

für Schülerinnen der 8.-10. Klasse

Können Roboter miteinander kommunizieren? Wenn ja, welche Sprache sprechen sie? Das lernt ihr am Girls’Day beim Fraunhofer ESK. Von den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Forschungsinstituts erfahrt ihr, wie Roboter in einer Industrieanlage funktionieren und was notwendig ist, damit sie problemlos zusammenarbeiten können. Außerdem lernt ihr, wie der Verkehr der Zukunft aussehen könnte und wieso es sinnvoll ist, dass Autos miteinander kommunizieren. Am Nachmittag dürft ihr dann drei Robotinos (mobile Schulungsroboter) in kleinen Gruppen mit Unterstützung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern selbst programmieren und steuern.

Anmeldung:

Die Anmeldung ist geschlossen.

Ihr bekommt ab dem 9. April 2018 von uns Bescheid, ob ihr beim Girls’Day des Fraunhofer ESK dabei seid. Dann erhaltet ihr auch weitere Informationen zum genauen Ablauf des Tages.

© Fraunhofer ESK & panthermedia.net / stillfx

Diese Robotinos könnt ihr am Girls'Day des Fraunhofer ESK unter Anleitung programmieren.