Workshop  /  11.1.2018, 10:00 bis circa 17:00 Uhr

Smart Automation – Cloud-basierte Steuerungsdienste & Smarte Anwendungen

mit Praxisdemonstration

Der Workshop beschäftigt sich mit technischen Prinzipien, Methoden und Lösungen zum Betreiben automatisierter Geräte, Maschinen und Anlagen mittels Cloud-basierter Technologien.

Der Einsatz eines sicheren Cloud-Computing für die Automatisierung verspricht nach aktuellen Einschätzungen ein hohes wirtschaftliches Nutzungspotenzial für Hersteller und Betreiber automatisierter Systeme.

Ein Problem für Entwickler und Anwender besteht häufig in unzureichenden Kenntnissen über die eingesetzten Technologien. Meist fehlen auch Erfahrungen, um die Potenziale dieser neuen Technik sicher einschätzen zu können.

Der Workshop soll über neue Forschungsergebnisse informieren, ausgewählte Anwendungen diskutieren und anhand praktischer Demonstrationen die Potenziale aktuell verfügbarer Techniken aufzeigen.

Der Workshop ist gleichzeitig die Abschlussveranstaltung des Forschungsprojekts „Potential, Struktur und Schnittstellen von Cloud-basierten industriellen Steuerungsdiensten (Cloud-based Industrial Control Services – CICS)“.

Zielgruppe

  • Führungskräfte der Hersteller und Betreiber automatisierter Systeme aus den Bereichen Entwicklung, Service und Produktmarketing.
  • Fachverantwortliche und Spezialisten mit Internet/Intranet-nahen Tätigkeitsschwerpunkten, die sich für das Zusammenführen von Internettechnologie und Automatisierung interessieren.
  • Professoren, Dozenten und Mitarbeiter aus Hochschulen, die sich mit Cloud-basierter Automatisierung und Industrie 4.0 beschäftigen.