Im Automation Lab werden Kommunikationssysteme entwickelt, gemessen und getestet. Dazu stehen zum Beispiel die ESK Lösung Awair und eine Modellfabrik zur Verfügung.

Automation Lab

Ausstattung

Messumgebung zur Analyse der Funkspektren und Funkausbreitung sowie von Protokollen

  • Breitbandiges Sende- und Empfangs-Antennensystem (bis 7 GHz)
  • Spectrum Analyzer
  • Vector Network Analyzer
  • Signalgenerator
  • Logic Analyzer
  • Echtzeitüberwachung des Funkspektrums

 

Software Defined Radio

  • Hardware: USRP2 mit 2,4/5 GHz und 868 MHz board
  • Entwicklung: Matlab und GNURadio

 

Sensornetz-Entwicklung

  • Transceiver Bausteine: CC11xx, CC24xx und CC25xx
  • IEEE 802.15.4, Zigbee, ISA100, Wireless HART
  • Betriebssysteme: u.a. TinyOS, FreeRTOS
  • Micro Controller: u.a. EFM32, STM32
  • Eigene modulare Hardware-/SoftwarePlattform

 

Industrieautomatisierung

  • Modellanlage Fertigungsautomatisierung mit verteilten Steuerungen
  • Steuerung aus der Cloud
  • TSN Testbed