Industrieautomatisierung – Gerne, aber flexibel und adaptiv!

Verwalten Sie komplexe Maschinen oder Anlagen, die aus einer hohen Anzahl vernetzter Komponenten bestehen, mit unserem Konzept der Asset Administration Shell (AAS). Die Administration jeder Komponente, z. B. zur Inbetriebnahme, Anpassung, Optimierung oder zum Life-Cycle-Management (Wartung, Reparatur, Austausch), erfolgt direkt oder über eine übergeordnete Steuerung.

Nutzen Sie die Expertise des Fraunhofer ESK im Bereich Automatisierung für die Industrie 4.0 und modellbasierter Entwicklungsmethodik für die herstellerübergreifende und flexible Verwaltung Ihrer Industrieanlage.

Aktuelle Forschungsthemen

  • Automatische Generierung von Verwaltungsschalen
  • Architektur von Runtime-Umgebungen für Verwaltungsschalen
  • Integriertes Management von Prozess- und Verwaltungsinformationen einer Komponente (Echtzeit- und Konfigurationsdaten)
  • Methoden zum Ad-hoc-Informationsaustausch zwischen Verwaltungsschalen

Möglichkeiten der Zusammenarbeit:

  • Direktauftrag – Wir automatisieren Ihre Industrieanlage mit unserer Asset Administration Shell.
  • Wissenstransfer durch Kollaboration – Wir zeigen Ihnen in unseren Industry Labs, wie Sie Ihre Industrieanlage automatisiert verwalten.