Mario Trapp auf ARD alpha im Interview zu Künstlicher Intelligenz

Teamplayer 4.0 – KI, Roboter, Big Data und die Arbeitswelt von morgen

Wie wird sich die Arbeitswelt durch neue Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI), Roboter und Big Data verändern? Dieser Frage geht die Sendung Campus Doku auf ARD alpha nach.

Auch apl. Prof. Dr. habil. Mario Trapp, Institutsleiter des Fraunhofer ESK, kommt zu Wort. Er beschreibt, welche Herausforderungen durch Künstliche Intelligenz entstehen und wie KI-Systeme sicher funktionieren können. Dafür muss nicht die KI selbst sicher sein, sondern vor allem das System, in dem die KI verbaut ist, also beispielsweise das autonome Fahrzeug oder der Roboter.

 

Institutsleiter Mario Trapp im Interview mit ARD alpha
© BR

Institutsleiter Mario Trapp im Interview mit ARD alpha